Deutsch

Deutsch

Im Fach Deutsch ist die deutsche Sprache Unterrichtsgegenstand und Unterrichtsprinzip. So erfahren und erleben die Schülerinnen und Schüler die deutsche Sprache in dreifacher Hinsicht: erstens als Mittel der Welterfassung und Wirklichkeitsvermittlung, zweitens als Mittel der zwischenmenschlichen Verständigung, drittens als Mittel, sich Welten auszumalen und vorzustellen. Die zentrale Aufgabe des Deutschunterrichts ist es, die sprachlichen Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler zu fördern und zu sichern, aufbauend auf die in der Grundschule erworbenen sprachlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten. Die Schülerinnen und Schüler erweitern ihre Kompetenzen zur mündlichen und schriftlichen Kommunikation, sowie im Umgang mit Texten und Medien.

Die so erworbenen Kenntnisse, Fertigkeiten und Einsichten befähigen die Schülerinnen und Schüler zu sprachlichem Handeln und tragen zu einer umfassenden sprachlichen und ästhetischen Bildung bei.

zum Bildungsplan:

http://www.bildungsplaene-bw.de/,Lde/LS/BP2016BW/ALLG/SEK1/E1

zum Rechtschreibrahmen:

https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/Remote/km/180629_Rechtschreibrahmen-Klassen-1-bis-10.pdf

Anforderungen GFS: 

Wir verwenden auf unserer Seite "Google Fonts". Mit der Bestätigung und der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung