30 Jul 2019

Erstmals Mottotage der SMV

Im vergangenen Schuljahr 2018/2019 wurden die Mottotage an der Realschule erstmals als Projekt der SMV durchgeführt und fanden insgesamt einen hohen Zuspruch.

 

 

Viele Kinder, Jugendliche, aber auch Lehrerinnen und Lehrer unterstützen das Projekt, indem sie unmittelbar vor den Pfingstferien mittwochs in den Farben „schwarz-weiß“, donnerstags im „Sportdress“ und am Freitag zum „Red Day“ rot gekleidet in die Schule kamen.

 

In den großen Pausen wurden Bilder von Gruppen und Klassen gemacht und in der zweiten großen Pause ein großes Foto mit anwesenden Schülern und Lehrern.

 

Über Durchsagen wurden an jedem Tag kurze Informationen darüber verlesen, welche Bedeutung die Farben oder Outfits haben oder wie sie im Lebensalltag interpretiert werden

(siehe Beispiel „rot): Mottobeispiel rot

 

Für das nächste Jahr ist geplant, dass die Mottotage dann mit anderen Farben oder Themen wiederholt werden, um dieses Projekt als ein gemeinschaftsförderndes Projekt an der Theodor-Heuss-Realschule in Walldorf zu etablieren und eine noch höhere Beteiligung zu erzielen.

[zum Anfang]

Wir verwenden auf unserer Seite "Google Fonts". Mit der Bestätigung und der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung