06 Feb 2015

Girlsday/Boysday

Am Girls’Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Oder sie begegnen weiblichen Vorbildern in Führungspositionen aus Wirtschaft und Politik.

Der nächste Girls’Day findet am 23. April 2015 statt.

Seit einigen Jahren führt die Theodor-Heuss-Realschule einen kombinierten Girlsday/Boysday – Praxistag für alle Mädchen und Jungen in der 6. Klasse durch. Während die Mädchen am Girls´Day „Einblicke“ in für Frauen untypische Berufsfelder gewinnen, nutzen die Jungen den Tag zur praktischen Erkundung jungen-untypischer (z.B. sozialer) Berufe. Darüber hinaus können an diesem Tag auch Schüler anderer Klassenstufen eine Unterrichtsbefreiung über die Klassenleitung beantragen, wenn das Praxisangebot der Zielsetzung des Girlsday entspricht.

Ziel dieses Projektes ist außerdem, dass die Schülerinnen und Schüler die Berufsorientierungsphase an einem außerschulischen Lernort als nachhaltige Erfahrung erleben. Sie lernen ihnen fremde, untypische Berufsfelder und Ausbildungsmöglichkeiten in der Praxis kennen, erweitern ihr Berufswahlspektrum und entdecken ggf. Alternativen für die eigene Berufsausbildung. Dieser Ansatz wird in Klasse 7 mit TOP SE fortgeführt, in Klasse 8 mit dem Schnupperpraktikum und dem WVR – Projekt weitergeführt und in Klasse 9 mit BORS abgeschlossen.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten im Vorfeld einen Elternbrief und sonstige Unterlagen von der Klassenleitung. Jeder Schüler/jede Schülerin kümmert sich dann um einen „Schnupperplatz“ z.B. bei Eltern, Verwandten, Bekannten. Die Anmeldung dazu sammelt der Klassenlehrer wieder ein. Nach dem Praktikum findet für die Schüler ein Erfahrungsaustausch statt. Die Teilnahmebestätigung ist für das eigene Portfolio und sollte am Praktikumsort ausgefüllt werden. Diese Veranstaltung ist von der Schulleitung als schulische Veranstaltung genehmigt und somit als schulische Veranstaltung versichert.

Girl‘ Day im Internet

Girls Day Elternbrief

Elternbrief Boys Day

Anmeldung Boys Day

 

[zum Anfang]

Wir verwenden auf unserer Seite "Google Fonts". Mit der Bestätigung und der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung