03 Dez 2018

Nachruf

Mit Bestürzung hat uns am Wochenende die Nachricht vom Tod unserer beliebten Mitarbeiterin Laura Hejda erreicht.

Viele Jahre war Laura mit dem „Schulkiosk“ der Realschule eine feste Institution am Schulzentrum und durch ihre offene und hilfsbereite Art bei allen sehr beliebt.
Neben dem Verkauf von Brötchen, Brezel oder Schokoriegel hatte sie v.a. für Schülerinnen und Schülern immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte im Schulalltag und darüber hinaus.

 

Vor ca. einem Jahr musste sie krankheitsbedingt den Verkauf im Kiosk einstellen. Nun ist sie nach schwerer Krankheit verstorben.

Wir werden sie sehr vermissen und immer in unserer Erinnerung behalten. Unser Mitgefühl gilt ihrem Ehemann Egon und der ganzen Familie.

[zum Anfang]

Wir verwenden auf unserer Seite "Google Fonts". Mit der Bestätigung und der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung