01 Sep 2013

Versetzungsordnung

In die nächsthöhere Klasse werden nur diejenigen Schüler versetzt, die auf Grund ihrer Leistungen in den für die Versetzung maßgebenden Fächern den Anforderungen im laufenden Schuljahr im Ganzen entsprochen haben und die deshalb erwarten lassen, dass sie den Anforderungen der nächsthöheren Klasse gewachsen sind.

Mit dem neuen Bildungsplan 2016 gilt für die Klassen 5-8 (Stand Schuljahr 2018/19) eine neue Versetzungsordnung.

Realschulversetzungsordnung_neu

Für die Klassen 9 und 10 gilt weiterhin die alte Versetzungsordnung.

RS-Versetzung (PDF, 18 KB)

Zu den Ausgleichsregelungen, die sich so in beiden Versetzungsordnungen wieder finden, gibt es hier eine  übersichtliche Grafik mit den wichtigsten Voraussetzungen:
Grafik Versetzungsordnung Realschule (PDF, 26 KB)

[zum Anfang]

Wir verwenden auf unserer Seite "Google Fonts". Mit der Bestätigung und der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung